FAQ

Häufig gestellte Fragen

Kosten / Krankenkasse

Bei einer gesetzlichen Krankenversicherung übernimmt die Krankenkasse i.d.R. Anteile der Kosten für bis zu zwei Paar in einem Zeitjahr (Das Zeitjahr entspricht einem Zeitraum von 12 Monaten). Hier finden Sie die jeweiligen Preise der IOS-Einlagen sowie die jeweiligen Zuzahlungskosten und Bedingungen.

Bei einer privaten Krankenversicherung werden i.d.R. die gesamten Kosten für bis zu zwei Paar Einlagen in einem Zeitjahr (Das Zeitjahr entspricht einem Zeitraum von 12 Monaten) übernommen. Dies hängt jedoch von den individuell abgeschlossenen Verträgen mit Ihrer privaten Krankversicherung ab. Wir empfehlen Ihnen, dies im Vorfeld mit Ihrer Versicherung abzuklären, wenn Sie unsicher sind.

Die Kosten für die Analyse werden leider nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Private Krankenversicherungen decken die Leistung teilweise ab. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer privaten Krankenversicherung zu den Bedingungen.

Die Kosten für die Trainingsangebote im Bewegungszentrum werden leider nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Private Krankenversicherungen decken die Leistung teilweise ab. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer privaten Krankenversicherung zu den Bedingungen.

Wir empfehlen Ihnen erst eine Analyse am IOS-Campus vornehmen zu lassen und sich im Anschluss ein Rezept, mit einem von uns ausgestellten Versorgungsvorschlag, ausstellen zu lassen.

Ein Rezept erhalten Sie bei Ihrem Orthopäden oder auch beim Hausarzt. Die Rezepttexte unterscheiden sich je nach Versorgungsart.

Sie haben Anspruch auf zwei Paar orthopädischer Einlagen in einem Zeitjahr (Das Zeitjahr entspricht einem Zeitraum von 12 Monaten).

Ja. Da orthopädische Einlagen zur Gruppe der medizinischen Hilfsmittel gehören, sind diese als medizinische Leistungen von der Steuer absetzbar.

Versand / Abholung

Den Service der Versendung dürfen wir seit April 2017 leider nur noch privat versicherten Kunden bzw. Selbstzahlern anbieten, da der GKV-Spitzenverband bei gesetzlich Krankversicherten ohne Ausnahme eine Abholung vorschreibt, um eine sofortige Korrekturmöglichkeit während der Anprobe durch fachlich ausreichend qualifiziertes Personal zu ermöglichen. Eine Versendung an einen Partnerarzt in Ihrer Nähe ist leider ebenfalls nicht möglich. Während der Corona-Pandemie wurde diese Regelung ausgesetzt, seit dem 01.04.2022 ist sie allerdings wieder in Kraft.

Ausnahme: Ihre Krankenkasse stellt Ihnen schriftlich aus, dass wir die Einlagen in Ihrem Fall postalisch an Sie versenden dürfen. 

Nachzulesen ist diese Bestimmung in der Bekanntmachung des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen vom 24.10.2016 im Abschnitt der Produktuntergruppe: 08.03.01 „Stützende Einlagen“, Abschnitt VII.3. “Anpassung des Produktes” (Seite 14/66).

Nein. Kommen Sie einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei. Wir sind von montags bis freitags durchgängig von 8-19 Uhr für Sie da. Jeden 1. Samstag im Monat haben wir von 8:30-13:30 Uhr geöffnet. 

Bitte bringen Sie das Schuhwerk zur Abholung mit, für welches die Einlagen angefertigt worden sind.

Bewegungsanalysen

Unsere Bewegungsanalysen finden alle in der Dynamik statt. Diese Analyseform stellt uns Ihre Fußfehlstellungen in Ihrer gewohnten Bewegung dar. Zusätzlich dazu ist die videobasierte Betrachtung für das geschulte Auge unserer Bewegungsexperten entscheidend, um mit Ihnen Ihre Einlagenversorgung besprechen zu können. Die Druckverteilungsmessung mittels Sensoren in WLAN-Sohlen bzw. Gangplatte (je nach Art der Analyse) gibt uns zudem Aufschluss darüber, in welchem Bereich wir Ihre Füße unterstützen müssen.

Wenn Sie sich anhand der Beschreibungen und Videos noch unsicher sind, welche die passende Bewegungsanalyse für Sie ist, dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 (0) 2154-92840. Wir beraten Sie gern.

Ja, bitte sprechen Sie uns in Ihrem Analysetermin darauf an. Je nach Analyse haben wir folgende Möglichkeiten Ihnen Ihre Ergebnisse zur Verfügung zu stellen:

  • Ausdruck der Druckverteilung Ihrer Füße in Papierform
  • bei der LAUFBAHN-Analyse erhalten Sie Ihre Ergebnisse auf Wunsch auf CD oder USB-Stick.
  • bei der Ganganalyse und Laufanalyse senden wir Ihnen gerne die geschnittene Datei per E-Mail zu.

Sie können Ihren Termin ganz bequem online vereinbaren. Sollten Sie weitere Informationen oder eine zusätzliche Beratung zu den Analysen benötigen, erreichen Sie unseren Kundenservice telefonisch unter +49 (0) 2154-92840.

Einlagen

Sie haben Fuß, Knie-, Hüft-, Nacken-, Rücken- oder gar Kopfschmerzen? All das sind Schmerzbilder, die von einer Fußfehlstellung ausgehen können, da diese das Fundament unseres Körpers bilden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie von einer Fußfehlstellung betroffen sind, lassen Sie dies gerne von einem unserer Analyse-Partner oder direkt bei uns am IOS-Campus in einer Bewegungsanalyse abklären. Wir beraten Sie gerne.

Da jeder Mensch, jeder Körper, jeder Fuß und damit auch das Zusammenspiel dieser Komponenten in Bewegung einzigartig ist, kann man diese Frage nicht pauschal beantworten. Im Anschluss an die Analyse erfolgt auf Wunsch die Beratung zu einer Einlagenversorgung. Auf der Grundlage und anhand genauester Betrachtung aller aus der Analyse entstandenen Daten werden Ihnen Einlagen empfohlen, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse exakt zugeschnitten sind.

Wenn alle Unterlagen bei uns eingetroffen sind, die wir zur Fertigung benötigen, erhalten Sie die Einlagen in der Regel nach ca. 10-14 Werktagen.

Wir empfehlen, die Einlagen jeweils für ca. zwölf Monate zu verwenden. In dieser Zeit kann sich die Fußstellung so verändern, dass eine neue Bewegungsanalyse und eine neue Einlagenversorgung ratsam sind. Die Halbwertszeit unserer Einlagen ist selbstverständlich abhängig von der Dauer und Intensität der Nutzung.

Die Gewährleistung umfasst sechs Monate.

Viele unserer Einlagen sind sowohl für Sneaker als auch Businessschuhe geeignet. Unsere Sporteinlagen werden sportartspezifisch (z. B. Bike, Fußball, Tennis oder Ski) und individuell für Sie passend angefertigt. Spezielle Einlagen gibt es sowohl für Ballerinas, Pumps und weitere Modelle. 

Sie finden in der Produktübersicht bei der Beschreibung jeder Einlage, für welchen Schuhtyp sie geeignet ist. Sollten Sie Ihren Schuhtyp dort nicht finden, fragen Sie gerne bei Ihrem Termin zur Analyse nach. Gerne fertigen wir auch individuelle myDOC’S®-Sandalen, falls Sie einen offenen Schuh mit individuellen, orthopädischen Fußbett wünschen.  

Nicht nur die Versorgung mit unserem Meisterstück Doc Balance® unterscheidet sich enorm von anderen orthopädischen Einlagen. Die Bewertung Ihrer Daten durch unser Team aus Bewegungsexperten und die individuelle Betrachtung der linken und rechten Seite sind unsere Passion. Unser Service ist darauf ausgelegt, Sie zu Ihrer Zufriedenheit zu versorgen. Um mehr über unsere individuell maßgefertigten Produkte zu erfahren, die zu 100 % in der hauseigenen Manufaktur entstehen, schauen Sie sich gerne hier um.

Nachbestellung / Reklamation

Das kann bei einem individuell gefertigten Produkt schon einmal vorkommen. Selbstverständlich bessern wir hier noch einmal nach. Bitte nehmen Sie in diesem Fall unbedingt telefonisch Kontakt mit unserem Kundenservice unter der Rufnummer +49 (0) 2154-92840 auf. Gemeinsam entscheiden wir dann die weitere Vorgehensweise. Unser Ziel ist es, Sie bestmöglich zu versorgen.

Die Gewährleistung umfasst sechs Monate.

Bei Einlagen handelt es sich um ein Medizin- und Hygieneprodukt. Daher sind sie vom Umtausch ausgeschlossen.

Wir empfehlen, die Einlagen jeweils für bis zu 12 Monate zu verwenden. In dieser Zeit kann sich die Fußstellung so verändern, dass eine neue Bewegungsanalyse und eine neue Einlagenversorgung ratsam sind. Die Halbwertszeit unserer Einlagen ist selbstverständlich abhängig von der Dauer und Intensität der Nutzung.

Die Gewährleistung umfasst sechs Monate.

Eine Nachbestellung ist natürlich möglich. Sofern Ihre Bewegungsanalyse nicht länger als 12 Monate her ist, können wir auf die Daten zurückgreifen und müssen keine erneut Analyse machen. Ist sie älter als 12 Monate, empfehlen wir eine erneute Bewegungsanalyse. Das ist ganz in Ihrem Sinne, da die Füße sich mit der Zeit verändern und somit die Kontrolle und Neuausrichtung der Einlagen nur über eine neue Analyse sinnvoll machbar ist.

Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an die info@ios-technik.de mit Ihrer Kundennummer oder Name & Geburtsdatum zu inkl. der Info, welche Einlagen Sie nachbestellen möchten. Alternativ können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren.

Sie haben noch Fragen?

Am Mittwoch, den 17.07.24,
ist der IOS-Campus in Willich
zwischen 13-14 Uhr geschlossen.
In dieser Zeit erreichen Sie uns weder telefonisch, noch vor Ort.
Ab 14 Uhr sind wir wieder wie gewohnt erreichbar.